27. / 28. Juli 2019
Berghaupten

Black Forest on Fire - Anfahrt
info@blackforestonfire.de

Das Design, die responsive Website, die Software und die Werbung des Festivals wurde von SinusQuadrat – der Internetagentur und Software-Entwicklung aus Offenburg erstellt.

Benjie

Mit zwölf Jahren hat bei Benjie alles angefangen, am Commodore Amiga 500. Beats bauen, Kassetten aufnehmen und auf Hiphop Jams erste Live Erfahrungen sammeln. Zwischen prägenden Aufenthalten in der Karibik und einer Toningenieur Schule entstand der Song Ganja Smoka (1998) und die ersten LP „So Gesehen“ (2002). Es kam zu einem Vertrag mit dem Label DefJam Germany, welches jedoch kurz darauf geschlossen wurde. Das konnte ihn aber nicht davon abhalten 2006 bei einem neuen Label die zweite LP „Unterwegs“ fertigzustellen. Auch diese Zusammenarbeit verlief alles andere als optimal und endete mit einem Veröffentlichungsverbot seitens des Labels. 2010 gelangte Benjie endlich wieder auf freien Fuß, im Gepäck all die Songs und Styles die sich über die lange Zeit angesammelt hatten. 2011 veröffentlichte er in freundschaftlicher Kooperation mit Urban Tree Music „Gelobtes Land“. Aktuell arbeitet er an einem neuen Album.