27. / 28. Juli 2019
Berghaupten

Black Forest on Fire - Anfahrt
info@blackforestonfire.de

Das Design, die responsive Website, die Software und die Werbung des Festivals wurde von SinusQuadrat – der Internetagentur und Software-Entwicklung aus Offenburg erstellt.

Jimmy and the Goofballs

„Jimmy and the Goofballs“ ist eine aus elf Musikern bestehende Band aus Österreich. Musikalisch kaum in ein einzelnes Genre zu drängen, bilden die energiegeladenen Songs eine gelungene Symbiose aus verschiedensten Stilen, darunter neben Reggae auch Hip-Hop, Funk und Brass. Mit zwei Sängern, Keyboard, zwei Gitarren, Bass, Drums und einer vierköpfigen Bläser-Section bringt die Band ein energiegeladenes Klangspektrum auf die Bühne. Dabei mischen sich eingängige Grooves mit kraftvollen Brass-Riffs, abgerundet durch einen mächtigen Mix aus Gesang und Rap der zwei Frontmänner. Die Texte sind deutsch und bringen den Zuhörer zum Schmunzeln, aber auch zum Nachdenken, Tanzen und Mitsingen. Neben gekonntem Songwriting und überzeugender musikalischer Performance heben sich die elf Jungs vor allem durch ihre einzigartige Bühnenshow von anderen Acts ab.

Synchrone Choreographien der Bläser wechseln sich mit frei improvisierten Publikumsinteraktionen der Sänger ab, unterstützt durch das breite Fundament der Rhythmusgruppe - Langeweile kommt also bestimmt nicht auf.
Nach über zwanzig Auftritten und zwei ersten Plätzen bei österreichweiten Bandcontests (Local Heroes Austria, Rock the Island) allein in ihrem Debüt-Jahr 2014 können „Jimmy and the Goofballs“ bereits jetzt auf riesige Events zurückblicken, darunter unter anderem eine Show auf der Hauptbühne am Donauinselfest in Wien, einem Gig am FM4-Frequency Festival in St. Pölten oder eine Tour mit dem Red Bull Brandwagen. Nach einem Fernsehauftritt bei „Hosted By“ von GoTV und zwei Single-Veröffentlichungen, eine davon gemeinsam mit Georg Gabler von Gab-Music wurden mittlerweile zwei Singles beim Wiener Reggae und Urban Label „Irievibrations Records“ veröffentlicht. Als Folge der beiden Single-Auskopplungen wurde am 16. Oktober 2015 ebenfalls bei „Irievibrations Records“ die EP „Hey Jimmy!“ als Vorbote des Anfang 2016 erscheinenden Debüt-Albums releast.