Tage
Stunden
Minuten
Sekunden
VIEL SPASS BEIM FESTIVAL!

VINCE DC

Vince, der sich schon seit seiner Jugend mit Reggae beschäfftigt (Bob Marley, Burning Spear…), beschloss, eine Band namens „Mawyd“ zu gründen. Ein Jahr später nahmen sie die Single „Mr Politic“ mit dem berühmten englischen Toaster General Levy auf, die auf Vinyl veröffentlicht wurde. Es folgten rund 200 Konzerte in vier Jahren. Vince nimmt ein zweites Album mit MAWYD auf, Plant the Seed, zusammen mit FLOX. Unter der künstlerischen Leitung von Flox (Produzent, Nu-Reggae-Künstler), begrüßen sie zwei außergewöhnliche Stimmen: Kim Pommell (Groundation, Rising Tide) und General Levy. Darüber hinaus beehrt Marcus Urani (Groundation, Rising Tide) sie mit einigen Keyboard Arrangements auf dem Album. Mit zwei Alben, „Look At The Tree“ (2012) und „Plant The Seed“ (2016), zwei Singles, die mit Winston Mc Anuff und FIXI aufgenommen wurden, und über 300 Konzerten in zehn Jahren.

Sie sehen gerade einen Platzhalterinhalt von Youtube. Um auf den eigentlichen Inhalt zuzugreifen, klicken Sie auf die Schaltfläche unten. Bitte beachten Sie, dass dabei Daten an Drittanbieter weitergegeben werden.

Mehr Informationen

Lade Deine Freunde ein

Facebook
Twitter
WhatsApp